Zucht Summerfields Dust

Summerfields Dust... die Idee des Namens wurde geboren und umgesetzt. Er beschreibt die Faszination, einen Retriever auf ein Stück oder Dummy zu fokussieren, alle Muskeln des Hundes spannen sich an, um dann wie ein abgeschossener Pfeil auf ein Signal mit vollem Tempo zu starten. Der trockene Boden der Sommerfelder in der Soester Börde hüllt diese schnellen Hunde in eine Staubwolke... Die Analogie zu unserem Nachnamen ist nur das I-Tüpfelchen.

Meine Zuchtziele sind gesunde, wesensfeste und arbeitsfreudige Labradorretriever.

Wir züchten unter den strengen Auflagen des DRC e.V., welcher dem VHD und somit FCI untergeordnet ist und ebenso Mitglied im JGHV ist.

Das heißt alle Hunde und deren Vorfahren sind auf HD (Hüftgelenkdysplasie) und ED (Ellbogendysplasie), genetische Erbkrankheiten und Augenerkrankungen untersucht. Sie erhalten je nach absolvierten Prüfungen die Zuchtzulassung für die (spezielle) jagdliche Leistungszucht. Neben den für die Arbeit wichtigen Eigenschaften wie Beutetrieb, körperliche Härte, Nasenleistung, Wasserfreude und Führigkeit/ Lenkbarkeit, ist auch eine gewisse innere Ruhe und Anpassungsfähigkeit wichtig. Auch wenn der Labrador ein temperamentvoller Jagdhund für die Arbeit nach dem Schuss ist, sollte er den Alltag und das Familienleben sicher und gelassen genießen dürfen. Ein hoher Menschenbezug ist Vorraussetzung für eine vielfältige Einsetzbarkeit.

Von meinen Welpenkäufern erwarte ich, dass sie die Hunde als Familienmitglieder halten und behandeln. Diese Hunde sollen nicht in einem Zwinger leben. Da es Arbeitslinien sind, sollten sie artgerecht beschäftigt werden. Das heißt zum Beispiel in der Dummyarbeit, Rettungshundearbeit, Mantrailing, sportliche Aktivitäten oder im Jagdeinsatz. Ihr neues Familienmitglied sollte auf Gelenkerkrankungen wie HD und ED geröntgt werden und einen Wesenstest absolvieren. Nur so können wir den Zuchterfolg überprüfen und weiterhin gesunde und wesenfeste Hunde züchten. Wer Freude an Prüfungen und Tests mit seinem Hund hat, wird von uns sehr gerne darin unterstützt, wichtiger ist aber ein vertrauensvolles, liebevolles Zusammenleben.

Unsere Welpen wachsen in häuslicher Umgebung auf und werden gut auf die wichtigen Dinge des Lebens vorbereitet. Direkt in den Wohnraum integriert lernen sie alle haushaltsüblichen Geräusche kennen, die anderen Hunde des Rudels, Kinder und andere Umweltreize.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!





 
E-Mail
Anruf