Labrador Retriever aus Arbeitslinien 

Summerfields Dust A Dark Rose - "Rosie"

DOB 05.05.2020

Blackthorn Merga x Füllesdriller Cute July

- spezielle jagdliche Leistungszucht-

Link zur DRC Datenbank


HD

A2/A2


ED

frei/frei


OCD Schulter

frei/frei


Übergangswirbel

Typ 0


Augen (RD/PRA/Katarakt)

frei

24.02.2022

Gentests

prcd-PRA

über Abstammung frei


CNM

über Abstammung frei


EIC

über Abstammung frei


HNPK

über Abstammung frei


SD2

über Abstammung frei


STGD

frei


Farbe

Ee (Gelbträger)

Zahnstatus

vollzahnige Schere


Formwert

sehr gut


Zuchtzulassung

ohne Auflagen für die Standardzucht

24.05.2022

Prüfungen

APD/R A (77/80Pkt.), Schusstest, Wesenstest



Manchmal kommt es anders als man denkt und das ist auch gut so.... Somit stand im letzten Drittel der Welpenaufzucht unseres A-Wurfes fest, dass doch eine kleine Hündin bleibt.

Wir haben uns die kleine blaue Hündin noch nicht mal ausgesucht, sondern erst die anderen Hündinnen an ihre passenden Zuhause vergeben. Rosie war die Wuchtbrumme aus dem Wurf und war schon von Anfang an gewichtstechnisch gleich auf mit den Rüden und am Ende sogar die Schwerste und Größte. Zur Welt kam sie als 5. und als Einzige in Steißlage und zeigte im Gegensatz zu allen anderen den in der Literatur beschriebenen Schrei beim ersten Atemzug: Here I am!

Rosie ist eine sensible und sehr führige Hündin, die in sich ruht und einen tollen Fokus bei der Arbeit hat.  Bei den ersten Übungseinheiten zeigte sich schon sehr deutlich, dass Rosie ein angenehmes Temperament und den tollen Style ihrer Mutter hat. Ihr Suchenstil ist unbeschreiblich. Sie bindet sich ebenso eng an ihre Menschen und stapft selbstbewusst, dennoch sehr elegant durchs Leben. Eigentlich ist sie eine Kopie ihrer Mutter nur etwas weicher, sie schaltet etwas besser ab und optisch hat sie ein wenig vom Kopf ihres Vaters. Ihr pummeliges Welpenkostüm hat sie schnell abgelegt und sie hat sich zu einer sehr sportlichen und eleganten Hündin entwickelt. Ihre Passion ist die Dummyarbeit, während sie am Wild brav und unaufgeregt arbeitet. Sie markiert erstaunlich gut, obwohl wir es kaum geübt haben. Sie war allerdings derjenige Welpe, der vor Freude fast verrückt geworden ist, wenn die anderen Hunde unseres Rudels die Welpen besucht haben. Somit war es entschieden und Dumbo -sie war der Welpe mit längsten Ohren der Welt - bleibt für immer bei uns. Im Haus ist sie eine ruhige Vertreterin, die fast katzenartig durchs Haus schleicht und mindestens 3 Mal am Tag laut grunzend Purzelbäume auf dem Sofa macht.

Über Rosies Mutter Juli muss ich an dieser Stelle nicht viel schreiben. Mehr erfahren Sie auf ihrer Seite. 

Mick - Blackthorn Merga ist Rosies Vater. Ein wunderschöner gelber Rüde aus der ungarischen Zucht von Rita Kökeny. Meiner Meinung nach ist er einer der besten Labradors, die es in Deutschland gibt und das beweisen auch seine Arbeitsergebnisse. Zu dem ist er freundlich und lustig. Inzwischen hat er mehrere Nachkommen mit unterschiedlichen Hündinnen und sie haben seine Arbeitsfreude, Schönheit und vor allem gute Gesundheit geerbt.

dscf7395
dscf6654
dscf6480_1
dscf6487
dscf6205
dscf7670
dscf8040
IMG_0406
IMG_0410
dscf6383
dscf6654
dscf6487
dscf6756



 

 
 
 
E-Mail
Anruf